Das Kamillianer Privat-Kloster mit Kapelle: ein komplett restauriertes Juwel aus dem 18. Jahrhundert

Das private Kamillianer Privat-Kloster liegt inmitten eines parkähnlichen Grundstücks und begrüßt seine Besucher mit Geschichte und Eleganz in den idyllischen Niederlanden.

Ursprünglich im Jahre 1750 erbaut, liegt diese Acht-Zimmer-Luxus-Immobilie in einer expansiven Parklandschaft, die mit einem elektrischen Zaun umgeben ist. Das Anwesen umfasst auch einen Wald mit großem Baumbestand von mehr als vier Morgen. Hier kann man viele Stunden die natürliche Schönheit des Waldes genießen, der dieses architektonische Meisterwerk umgibt.

Das Kamillianer Privat-Kloster mit Kapelle, ein komplett restauriertes architektonisches Kleinod.

Das Kamillianer Privat-Kloster mit Kapelle, ein komplett restauriertes architektonisches Kleinod.

Die Bäume des Grundstücks, die dieses geheimnisvoll schöne Herrenhaus umgeben, beheimaten auch den ältesten Baum in Vaals.

Sorgfältigst renoviert

Während das Anwesen ursprünglich aus der Mitte des 18. Jahrhunderts stammt, wurde dieses Haus sorgfältig und hingebungsvoll restauriert, um ein Gefühl modernen Komforts zu erschaffen, natürlich unter Beibehaltung der ursprünglichen Integrität und der Schönheit der Handwerkskunst. Die Restaurierung erfolgte in 2008 und 2009.

Zusammen mit dem Hauptgebäude, das das Lebens- und Gästehaus umfasst, verfügt diese Liegenschaft auch über eine neuromanische Kapelle, erbaut im Jahr 1908, ein vollständiges Restaurant und ein freistehendes Steinhaus.

Wenn Sie das Zentralgebäude durch das Hauptfoyer betreten, begrüßen Sie Massivholz-Türen mit handgeschnitzten Details, die Böden sind komplett im kunstvollen Original Kloster-Fiesenboden erhalten geblieben. Der Ort vermittelt unweigerlich das Gefühl von Staunen und Ehrfurcht, dank seiner vielen einzigartigen Details.

Handgeschnitzte Holztüren und ursprünglichen Fliesenarbeiten im Foyer.

Handgeschnitzte Holztüren und ursprünglichen Fliesenarbeiten im Foyer.

Die ursprünglichen Fliesen in diesem Bereich des Klosters sind eine der bemerkenswertesten Details des gesamten Anwesens. Ein Sinn für komplexe Muster in den Farben rot und blau evozieren einen spanisch inspirierten Design-Stil.

Original Klosterfliesenarbeiten begeistern im Hauptgebäude.

Original Klosterfliesenarbeiten begeistern im Hauptgebäude.

Geräumige En-Suite Schlafzimmer

Es ist dieser eindrucksvolle Eingangsbereich, der den Zugang zu den zwei Hauptflügeln im Haus ermöglicht. Gehen Sie rechts finden Sie eine geräumige Suite, wieder mit doppelten Holztüren, sowie Original-Deckenleisten, bezeichnend für die langen und einzigartige Geschichte des Hauses. In dieser Master-Suite, finden Sie auch einen klassisch antiken Marmorkamin.

In der ersten Etage des Gebäudes gibt es fünf weitläufige Schlafzimmer, von denen eines einen Französischen Balkon mit Blick auf die unberührte Landschaft sowie eine Küchenzeile hat.

Der zweite Stock des Gebäudes ist die Heimat einer großen Penthouse-Suite, mit poliertem und makellos gepflegtem Parkettboden, während die ursprünglichen rustikalen Holzbalken über die hohen Decken laufen.

Eines der acht Schlafzimmer mit eigenem Bad, mit Original-Holzbalkendecken.

Eines der acht Schlafzimmer mit eigenem Bad, mit Original-Holzbalkendecken.

Der Master-Bedroom verfügt nicht nur über einen großzügigen Umkleidebereich, sondern auch eine opulente, moderne Ecke-Dusche und zwei Wannen, beide mit Jets, so könnten Sie den Tag beginnen oder beenden. Das Master-Bad verfügt über eine zeitgenössische blau-weiße Farbpalette, und großen Fenster, die nicht nur den Rahmen für eine fantastische Aussicht bieten, sondern auch geöffnet werden können, damit die frische Landluft in das Bad strömt. Vielleicht gerade dann, wenn Sie ein entspannendes Bad in der großen Wanne genießen.

Die en-Suiten Schlafzimmer in dieser Liegenschaft sind eine perfektes Beispiel für die Verschmelzung von Tradition und Moderne, die dieses restaurierte Kloster zu einer einzigartigen Entdeckung machen.

Die Gemeinschaftsräume

Der große Essbereich bietet Platz für einen Tisch für 20 oder mehr Personen, und der Raum wird durch Original-Kronleuchter beleuchtet und erinnert an die lange Geschichte des Gebäudes und bietet ein ätherisches Glühen in den Abendstunden, während tagsüber die vielen Fenster natürliches Licht in diesen Raum herein lassen.

Handgearbeitete breite Dielenböden bietet einen Einblick in eines der renovierten Bereiche der Unterkunft und ist nicht nur in der Essecke, sondern auch in der Küche und im Wohnzimmer zu finden.

Ein riesiges Esszimmer mit Kloster-Kronleuchter und einer Fülle von Sitzgelegenheiten.

Ein riesiges Esszimmer mit Kloster-Kronleuchter und einer Fülle von Sitzgelegenheiten.

Die offene Küche präsentiert sich hell, luftig und absolut modern, mit schlanken, weißen Schränken und einem professionellen Qualitäts-Herd und Ofen, ein perfekter Kontrast zu den rohen Holzbalken und der schweren Eichen Theke, die man ebenfalls in der Küche findet. Es gibt eine separate professionelle Versorger-Küche neben der Hauptküche des Klosters, sowie einen großen Wohnbereich.

Das offene Konzept der Küche und des Wohnbereich ist hell und modern, zu den einzigartigen Überresten des Klosters gehören Holzbalken an der gewölbten Decke.

Das offene Konzept der Küche und des Wohnbereich ist hell und modern, zu den einzigartigen Überresten des Klosters gehören Holzbalken an der gewölbten Decke.

Von geschwungenen Fenstern des Wohnbereiches aus, können Sie auf das Grundstück blicken und den Blick über drei Länder scheifen lassen: die Niederlande, Deutschland und Belgien. Dieser Wohnbereich umfasst auch einen Gas-Kamin und eine Fortsetzung der rustikalen Holzbalken, die aus dem Inneren der Mauern des Hauses zu wachsen scheinen und sich nach oben an die Decke erstrecken.

Eine angrenzende Kapelle und ein Restaurant

Eines der schönsten Merkmale dieses erstaunlichen Anwesens ist die Kapelle aus dem Jahre 1908 mit ihren zwei Seitenschiffen und den Buntglas-Fenstern, original Bodenfliesen, einem Schiff und einer angehobenen Sakristei. Es ist ganz einfach, hier ein Gefühl der Ruhe, des Friedens und der Selbstreflexion zu spüren, gleich nachdem man die Kapelle betritt. Außerdem kann man die atemberaubende Darstellung von religiöser Architektur und Symbolik bewundern.

Eine Kapelle liegt ebenfalls auf dem Grundstück mit faszinierender ursprünglichen Elementen, wie verbleiten Glasfenstern.

Eine Kapelle liegt ebenfalls auf dem Grundstück mit faszinierender ursprünglichen Elementen, wie verbleiten Glasfenstern.

Das separate Restaurant pflegt eine neugotische Architektur, verfügt über eine professionelle Ebenen-Küche, eine handgeschnitzten Bar aus dunklem Holz und zwei Altären, sowie einer Außenterrasse.

Ein kommerziell nutzbares Qualitäts-Restaurant mit neugotischer Architektur und einer professionellen Küche sind auf dem Grundstück vorhanden.

Ein kommerziell nutzbares Qualitäts-Restaurant mit neugotischer Architektur und einer professionellen Küche sind auf dem Grundstück vorhanden.

Natürliche Country Charme und Schönheit in Vaals

Dieses einwandfrei restaurierten Kloster ist nicht nur ein erstaunliches Anwesen, in einem Privatpark sondern liegt außerdem noch in Vaals, einem beliebten Reiseziel in den Niederlanden für Touristen.

Die Landschaft von Vaals erstreckt sich endlos um dieses einzigartige Anwesen.

Die Landschaft von Vaals erstreckt sich endlos um dieses einzigartige Anwesen.

Mit der Nähe sowohl zu Deutschland als auch zu Belgien, punktet Vaals. Auch die Stadt Aachen ist nur einen Katzensprung entfernt, dieses Anwesen ist somit die Quintessenz aus Land und Stadt. Der Fakt, dass hier drei Ländern aneinander grenzen, macht Valls auch so beliebt bei den Touristen, die Architektur aus dem 13. Jahrhundert, die Wander- und Radfahrmöglichkeiten machen den Ort zu einem echten Anziehungspunkt.

Touristen in Vaals genießen die Architektur in der Stadt, darunter das Museum Vaals und St. Paluskerk. Besucher unternehmen auch Rundfahrten mit der Pferdekutsche, besuchen Wochenmärkte, auf denen lokal hergestellt Produkte verkauft werden und Restaurants wie Kasteel Bloemendal.

Eschberg 5, 6291 NK Vaals

Besitzen Sie ein Stück von der reichen Geschichte der Niederlande, dieses sorgfältig restaurierte Kloster mit Kapelle steht derzeit zum Verkauf.

Eschberg 5, 6291 NK Vaals - Niederlande. Photo©Michael van Oosten

Eschberg 5, 6291 NK Vaals - Niederlande. Photo©Michael van Oosten

Mit acht Schlafzimmern, insgesamt 19 Zimmer, einer modernen Küche und Bad und einer privaten Kapelle und Restaurant, bietet es die Möglichkeit, das Anwesen entweder als Privatgrundstück zu benutzen oder als Hotel, zumal Vaals so ein beliebtes Ziel für Touristen ist.

€ 3.750.000 k.k. I R365 I Christie’s International Real Estate

Referenzen:

Weitere Featured Homes with R365 I Christie's International Real Estate: