Weinkeller, das luxuriöse Zuhause der besten Weine

Wissen Sie, Ihr Sauvignon Blanc aus dem Cabernet Sauvignon ist eine Sache, aber wenn Sie wirklich beeindrucken wollen, dann braucht Ihr Luxus-Haus unbedingt einen Weinkeller – und zwar nicht irgendeinen Weinkeller, sondern einen modernst ausstatteten, in dem Ihre Tropen perfekt gelagert werden. Oder wie ich es selbst viel lieber Bezeichne: den heiligen Schrein für den Wein.

Ich bin selbst offengestanden ein wenig „weinliebend“, also oenophil, aber davon, einen ganzen Raum meinen Lieblingstrauben zu widmen, kann ich nur träumen. In meiner Phantasie kommt eine Spezialanfertigung vor, 5000 Flaschen, aktuellster Stand der Technik und die Bewunderung aller meiner Freunde. Wenn ich aufwache sehe ich allerdings eher einen Kühlschrank in meiner Küche. Aber das reicht mir, vorerst zumindest.

Doch auch ganz ohne meinen Phantasien, Weinkeller sind längst ein großes Geschäft im Luxus-Immobilienmarkt und ganz egal, ob Sie ihn für die eigene Freude, zum Herzeigen oder einfach nur als Platz für Ihre Weine sehen, ein Weinkeller ist immer eine wertvolle Investition. Schließlich will der Wein geschützt sein, oder würden Sie Ihre Kinder ohne Sonnenschutz an den Strand schicken?

Diese beeindruckende Mallorquiner Zeitkapsel wird alle Weinkeller-Fans begeistern, mich eingeschlossen.

Diese beeindruckende Mallorquiner Zeitkapsel wird alle Weinkeller-Fans begeistern, mich eingeschlossen.

Die wirklichen Kenner werden wahrscheinlich genauso so viel in guten Wein investieren, wie in den Keller selbst. Uunabhängig vom Design, ist das Grundprinzip jedes Weinkellers das gleiche: den Wein vor schädlichen Einflüssen zu schützen. Die wichtigsten Feinde des edlen Tropfens müssen Sie sich bewusst machen, damit Ihre Sammlung im besten Zustand bleibt:

Temperatur

Ich bin für das Kochen mit Wein (und damit meine ich vor allem das Trinken während des Kochens), aber was Sie nicht tun sollten, ist Ihren Wein zu „kochen“, indem Sie ihn über längere Zeit Temperaturen über 25 ° C (77 ° F) aussetzen. Deshalb sollte der Weinkeller auch nie neben einer Wärmequelle wie offenem Kamin oder Ofen gebaut werden.

Am anderen Ende der Skala, soll es aber auch nicht zu kalt sein für Ihren geliebten Tropfen, denn dann könnte er „erfrieren“, das wirkt sich nämlich auf den Korken aus und führt letztendlich dazu, dass Sauerstoff in den Wein gelangt und das ist schließlich ein absolutes „No-Go“.

Was ist also die perfekte Temperatur? Ein Thema, das ähnliche Diskussionen hervorruft, wie die Frage nach Henne oder Ei. Es steht jedoch fest, dass Wein besonders zufrieden bei Temperaturen zwischen 7-18 ° C (45-64 ° F) ist und um einen alten Wein zu lagern, gelten 13 ° C (55 ° F) als ideal.

Luftfeuchtigkeit

Ähnlich wie bei meinen Haare im Sommer, kann Feuchtigkeit auch zu schrecklichen Probleme beim Wein führen, nämlich zu einem „bad wine day“. Unter zu trockenen Bedingungen kann der Korken leicht beschädigt werden, weshalb man auch einen alten Wein niemals im Kühlschrank lagern sollte und das ist auch der Grund, warum Falschen immer liegend aufbewahrt werden sollten, damit der Wein immer in Kontakt mit dem Korken ist.

Auf der anderen Seite, sollten Sie Ihren Wein natürlich auch nicht zu feucht lagern, denn das birgt das Risiko, dass Etiketten beschädigt werden, was gerade bei teueren Weinen die Gefahr eines Wertverlustes birgt.

Somit ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass die Regulierung der Feuchtigkeit im Weinkeller eines der schwierigsten Themen überhaupt ist. Es gilt die Faustregel, dass eine relative Luftfeuchtigkeit von 75% als optimal angesehen wird, aber alles zwischen 50% und 75% mehr als ausreichend ist.

Feuchte Keller oder feuchten Höhlen sind perfekte passive Weinkeller. Deshalb „passiv“, da es nicht notwendig ist, hier mechanisch zu regulieren - weder die Temperatur noch die Luftfeuchtigkeit – denn die natürliche Umwelt tut all die harte Arbeit für Sie. Sie haben im Gegenzug nur einzuschenken und zu genießen.

Weniger ideale Klimazonen verlangen hingegen nach einem aktiven Weinkeller, in dem die Umgebungstemperatur und Luftfeuchtigkeit kontrolliert wird. Techniken reichen von der einfachen Methoden, dh für den Kellerboden in Kies und periodisches Besprengen mit Wasser, bis hin zu Räumen mit modernen Klimaanlagen.

Licht

Es ist wahrscheinlich nicht überraschend zu erfahren, dass Wein Licht-empfindlich ist. Licht lässt die Pigmente in Rotweinen verblassen, während es die in Weißweinen dunkler macht. Um dies zu vermeiden, muss sichergestellt werden, dass Ihr Keller an einem dunklen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung liegt. Wenn Sie künstliches Licht im Keller installieren, stellen Sie sicher, dass es UV-frei ist.

Erschütterung

Es gibt leider keine „good Vibrations“ in der Welt der Weine. Von einem heranreifenden Wein sollten allen Erschütterungen fern gehalten werden. Deshalb werden in der Regel Weinkeller nicht direkt unter einer Treppe gebaut. Gute Nachrichten für Harry Potter.

Es ist auch wichtig beim Kauf eines Wein-Kühlschrankes auf Qualität zu achten. Einstiegs-Wein-Kühlschränke haben oft einen schlechten Motor, der höherer Vibrationen erzeugt.

Geruchsfreiheit

Gute Luftzirkulation und Ventilation sind sehr wichtig, um Ihren Wein vor allen persistenten Gerüchen, die ihn beeinflussen können, zu schützen. Gerüche, die von bestimmten Hölzern, Lacken und Farben ausgehen sind oft die Schuldigen. Deshalb achten Sie auf eine fachliche Beratung vom Weinkeller-Planer oder -Bauherren und verwenden Sie nur Materialien, die speziell für Ihre Zwecke die passenden sind.

Sicherheit

Es ist von entscheidender Bedeutung, dass Sie Ihre Sammlung vor möglichem Diebstahl durch unerwünschte Eindringlinge schützen. Gefährlich sind auch sogenannte Freunde, die sich – wissentlich oder nicht – ein Glas aus einer hoch-prämierten Flasche gönnen. Vergeben und vergessen? Ich könnte das nicht!

Wie auch immer, von einfachen Schlössern, Fingerabdruckerkennung bis hin zu Full-Scale-Überwachungssystemen, die Entscheidung liegt hier bei Ihnen.

Das Zuhause der feinen Weine

Vom Entwurf der Konzeption bis zur Fertigstellung des Baus, danach beginnt der eigentliche Spaß, wenn es endlich an der Zeit ist, den neuen schönen Keller zu befüllen. Natürlich sollte der tolle Weinkeller auch edle Tropfen beherbergen. Mein Favorit hier ist Sotheby 's Wines.

Sotheby's Wines (ja, genau wie Sotheby' s International Realty) bieten eine vollständige Palette von Kauf und Verkauf von Dienstleistungen mit einem starken Fokus auf Beschaffung hervorragender Weine, in tadellosem Zustand und von tadellosen Quellen. Darüber hinaus kann die Firma nun auch fixe Preise beim Verkauf garantieren und liefert genau die Menge, die Sie möchten.

Design Inspiration

Es gibt wirklich für jeden Geschmack den passenden Weinkeller: von luxuriösen Opulenz hin zu glatten modernen Linien. Um Ihnen mit einer kleinen Design-Inspiration zu helfen, haben wir ein paar unserer Lieblings-Häuser aus den Homeadverts Luxus-Immobilien zusammengestellt, um Ihnen einige der spannendsten Weinkeller präsentieren zu können.

Der Minimalist

Lassen Sie den Wein im Mittelpunkt stehen, in diesem einfachen Raum mit deckenhohen Weinregalen, alles sehr linear gestaltet. Eine gute Tür, eine wichtige und oft übersehene Komponente, gibt dem Raum nicht nur das gewisse Extra, sondern erfüllt auch den Zweck mit Kompressionsdichtungen und thermischem Glas gegen Verziehen und Verdrehen.

Moderne, lineare Perfektion in Atlanta, Georgia. USA.

Moderne, lineare Perfektion in Atlanta, Georgia. USA.

Der Verkostungs-Raum

Die Symmetrie zwischen den Weinregalen und Deckenentwurf ist gerade in diesem unterirdischen Weinkeller atemberaubend. Eine Mauer ist für Kisten reserviert, ein sicherer Ort für Ihre Flaschen. Die Entscheidung für einen großen Tisch und Stühle an der zentralen Insel, ist der ideale Platz, um die Früchte Ihrer Arbeit zu genießen.

Genießen Sie den Lohn Ihrer Arbeit auf der Rancho Mirage, California Cellar.

Genießen Sie den Lohn Ihrer Arbeit auf der Rancho Mirage, California Cellar.

Der romantische Keller

Guten Wein und gute Gesellschaft sind die zwei der größten Freuden des Lebens und dieses Juwel im eigenen Weinkeller zu genießen, dafür sorgt die perfekte romantische Kulisse. Nur für das Protokoll, ich hätte hier nichts gegen eine Einladung.

Stellen Sie sich doch nur vor: Sie selbst in einem romantischen Weinkeller wie diesem hier in Louisville, Tennessee.

Stellen Sie sich doch nur vor: Sie selbst in einem romantischen Weinkeller wie diesem hier in Louisville, Tennessee.

Der Glass-Raum

Nahtlose Glasräume und Weinkeller bieten den ultimativen modernen Look für Ihr Weinsammlung. Sie brauchen nicht mal besonders viel Platz, um dieses atemberaubende Herzstück in Ihr Zimmer zu zaubern.

Das ultimative Must-Have? Ein wunderschöner Glass-Wein-Raum in Downtown Vancouver, BC, Kanada.

Das ultimative Must-Have? Ein wunderschöner Glass-Wein-Raum in Downtown Vancouver, BC, Kanada.

Der traditionelle Stein-Keller

Ich bin ein großer Fan von der Einfachheit eines traditionellen, aus Stein gemauerten Weinkellers. Es ist etwas rustikal, aber romantisch, und das völlige Fehlen von Tageslicht und die Steinwände und Böden machen den Ort unberührt und original. Im Geiste blase ich schon die Spinnweben weg.

Ein traditioneller Stein-Wein-Keller, eine Hommage an seine Heimat und Geschichte in Palma, Mallorca, Spanien.

Ein traditioneller Stein-Wein-Keller, eine Hommage an seine Heimat und Geschichte in Palma, Mallorca, Spanien.

Die Kurve

Dieses gekrümmte Wein-Zimmer verfügt über ein wunderschön kontrastierendes Holzdekor mit individuellen und gemischten Lagerflächen und einer unabhängigen zentralen Insel für die Präsentation Ihrer schönsten Flaschen. Ich kann mir gut vorstellen, dass sich die Kurve nach übermäßigem Weingenuss noch verstärkt

Showcase für Ihre schönsten Flaschen bietet diese kurvige Wand in einem einzigartigen New Yorker Weinkeller.

Showcase für Ihre schönsten Flaschen bietet diese kurvige Wand in einem einzigartigen New Yorker Weinkeller.

Das Wein-Zimmer

Vorbei sind die Zeiten, als Weinkeller noch bedeutete, dass es tatsächlich ein Keller sein muss. Wenn Sie diesen beeindruckenden „Keller“ sehen, merken Sie gleich, wie Wein zum natürlichen Teil de sWohnbereiches des Hauses werden kann. Nicht nur, dass es schön aussehen, es spart auch Wege, wenn Sie eine neue Flasche zum Abendessen benötigen.

Scottsdale, Arizona, hier lagert der exquisite Wein im Haupthaus.

Scottsdale, Arizona, hier lagert der exquisite Wein im Haupthaus.

Der feuchte Keller

Dieser Weinkeller tut genau das, was er soll, aber ganz ohne fancy Design. Die natürliche Umgebung bietet das perfekte Ambiente und die ideale Temperatur und es gibt jede Menge Platz für Ihre Sammlung.

Ein einfacher, feuchter Weinkeller in einem Ambiente, das für Sie arbeitet in Ramnas, Schweden.

Ein einfacher, feuchter Weinkeller in einem Ambiente, das für Sie arbeitet in Ramnas, Schweden.

Der Tower

Ich liebe alles an diesem Zimmer, von den gekrümmten Wänden, über die gewölbte Decke und natürlich die handliche Roll-Leiter, die gewährleistet, dass keine Flasche unerreichbar ist.

Bauen Sie sich Ihr Märchenschloss mit diesem Tower-Keller in Coeur d'Alene, Idaho.

Bauen Sie sich Ihr Märchenschloss mit diesem Tower-Keller in Coeur d'Alene, Idaho.

Der moderne Weinkeller

Erreichen Sie den ultimativen Wow-Faktor mit einem zentralen Glas-Raum im Zimmer, um aus allen Blickwinkeln den Fokus auf Ihre Sammlung zu richten. Perfekte Klimakontrolle, viel Stauraum und eine Fülle von Sitzgelegenheiten, machen diesen Weinkeller zum ultimativen Luxus-Hang-out.

Ein Raum mit Entertainment- und Wow-Faktor in Sotogrande, Spanien.

Ein Raum mit Entertainment- und Wow-Faktor in Sotogrande, Spanien.

Sotheby's Wine

Um noch mehr beeindruckendeWeinkeller zu entdecken, lassen Sie sich von diesem wunderschönen Video von Sotheby 's International Realty inspirieren.

Sie möchten Ihren eigenen, ganz persönlichen Weinkeller?

Wenn Ihnen jetzt schon das Wasser im Munde zusammen gelaufen ist und Sie mit dem Gedanken an einen eigenen Weinkeller spielen, dann können wir Ihnen Experten empfehlen, die Ihre Vision in die Realität umsetzten. Führende Unternehmen aus der ganzen Welt in diesem Bereich sind:

  • Genuwine Cellars befinden sich in den Vereinigten Staaten. Genuwine Cellers ist nicht nur eine der besten Business-Namen, sondern auch die Quelle und Inspiration dieses Artikels. Sie stehen seit fast zwanzig Jahren an der Spitze der Branche und haben die Kunst und Wissenschaft der Weinkellertechnik neu definiert.
  • Carlo Garn Wine Storage. Mit Sitz in Großbritannien, haben Carlo Garn die Erfahrung von hunderten von Weinkeller-Projekte. Ihre Qualität und ihr Design werden als die Besten der Welt bewertet.
  • Custom Wine Cellars Vancouver. Als führender Weinkeller-Bauer Kanadas, arbeitet Wine Cellars in Partnerschaft mit Blue Grouse Wine Cellars ganz individuelle Lösungen aus für langlebige und effiziente Weinspeicherlösungen, die noch dazu wirklich schön aussehen.

Mehr erfahren

Alle außergewöhnlichen Häuser, die in diesem Artikel vorgestellten wurden, sind zum Zeitpunkt des Schreibens vom Sotheby 's International Realty Netzwerk zur Verfügung gestellt worden und stehen dort zu Verkauf. Um mehr über die Angebote zu erfahren, klicken Sie bitte auf die Fotos. Sie können auch unserem Pinterest Board folgen, um kein Update auf Homeadverts zum Thema Wein-Keller zu verpassen.

Das Homeadverts Weinkeller-Board auf Pinterest

Das Homeadverts Weinkeller-Board auf Pinterest

Sie möchten Ihr Wein-Wissen vertiefen?

Wenn Sie fürchten, dass man Sie auffordert, den Wein am Tisch zu probieren oder Sie nicht wissen, wie man Wein genießt, ohne zu tropfen, dann ist Wine Folly genau die richtige Website für Sie. Wine Folly bietet Artikel, Tipps und Videos, um Ihr Weinwissen aufzufrischen und Sie vor potentiell peinlichen Situationen zu bewahren. Mit Sitz in Seattle, reist das Wine Folly-Team um die ganzeWelt und erzählt die eindrucksvollsten Geschichten über Winzer, Regionen und Weine. Gießen Sie ein Glas und lassen Sie sich verwöhnen.

Verwandte Artikel: